english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT
Leitung:
Dipl.-Ing. H. Leibold

Dipl.-Ing. Hans Leibold

Karlsruher Institut
für Technologie (KIT)

Institut für Technische Chemie
Bau 686 Zi. 303

Postfach 3640
76021 Karlsruhe

Tel. ++49(0)721/608-23187
Fax ++49(0)721/608-26549
eMail Hans LeiboldTsl2∂kit edu

Abteilung Brennstoffaufbereitung und Gasbehandlung

Leitung: Dipl.-Ing. Hans Leibold

  

Arbeitsgruppen:

 

Sorption 

 

 

  • Hochtemperatur/Hochdruck Trockensorption von Spurengasen/-dämpfen
  • Festbett- und Flugstromsorption unter Hochtemperatur/Hochdruck Bedingungen
  • Sorptionseigenschaften mineralischer Sorbentien in Synthese- und Pyrolysegasen
  • Hochtemperatur/Hochdruck Sorption von CO2
  • Spektrometrische Verfahren zur online-Messung von Cl und S Species im Konzentrationsbereich << 1 ppm

 

 

Telefon: ++49(0)721 / 608 - 23187          eMail: Hans.Leibold∂kit.edu

 

 

Katalyse

 

 

  • Katalytische Reinigung biogener Synthesegase unter Hochtemperatur/Hochdruck Bedingungen
  • Niedertemperatur-Katalysatorsystem zur Spaltung von Teeren, NH3, HCN
  • Katalytische Eigenschaften von Filterschichten in Synthese- und Pyrolysegasen
  • Integration von Katalysatoren in keramische HTHD Filtermedien

 

 

 

Telefon: ++49(0)721 / 608 - 24212          eMail: Grazyna.Straczewski∂kit.edu

 

 

Pyrolyse und Thermische Abbauprozesse

 

 

  • Aufarbeitung heterogener, organischer Einsatzstoffe durch mittelschnelle Pyrolyseverfahren (Schneckenpyrolyse, Drehrohrpyrolyse, HALOCLEAN®)
  • Charakterisierung und Optimierung der Produkteigenschaften für energetische und stoffliche Verwertung der Pyrolyseprodukte
  • KWK Pyrolyse-Mikroturbine

 

 

 

 

Telefon: ++49(0)721 / 608 - 23496         eMail: Frank.Richter∂kit.edu

Telefon: ++49(0)721 / 608 - 22869         eMail: Marco.Tomasimorgano∂kit.edu

 

 

Filtration

 

 

  • Hochtemperatur/Hochdruck Filtration von Synthesegasen und Pyrolysedämpfen
  • Filtersysteme für Hochtemperatur/Hochdruck Prozesse
  • Nanostrukturierte Filtermembranen für klebrige Feinstäube, Aschen etc.
  • HT-Filtertest zur Bewertung von HT-Filtermedien (VDI-Richtlinie 3677-3)
  • Kombination mit Sorption und Katalyse (bioliq® Prozess) 
  • Abreinigbare Schwebstofffilter zur Entstaubung

 

 

 

Telefon: ++49(0)721 / 608 - 23146          eMail: Robert.Mai∂kit.edu