english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Dr.-Ing. H.-J. Gehrmann

Dr.-Ing. Hans-Joachim Gehrmann

Leiter Arbeitsgruppe Verbrennungstechnologie
Raum: B403/R161
Tel.: (+49 721 608-)23342
Fax: (+49 721 608-)24373
Hans-Joachim GehrmannTjo0∂kit edu

Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Technische Chemie
Postfach 3640
76021 - Karlsruhe
 



 

Arbeitsgruppe Verbrennungstechnologie

 

Forschungsschwerpunkte:


seit 03/2006:
Charakterisierung des Verbrennungsverhaltens unter Berücksichtigung der Emissionen für minderwertige Brennstoffe in Rost- und Staubfeuerungssystemen

  • Staubfeuerung
    Untersuchungen zum Einfluss der Brennstoffdosierung (zentral oder im Ringspalt) mit zu Kohle alternativen Brennstoffen, wie z.B. Biomassen und abfallbasierten Brennstoffen; Korrelation der Verbrennungseigenschaften mit video-optischen Messungen und Kenngrößen zur Entwicklung einer Prozesskontrolle (Kooperation mit dem Institut für Angewandte Informatik IAI am KIT)

    Untersuchungen zum Einfluss der Pulsation auf die Verbrennungseigenschaften und Emissionen

    Untersuchungen zum Einfluss der Last- und Brennstoffflexibilität auf die Verbrennungseigenschaften und Emissionen
     
  • Rostfeuerung
    Untersuchungen zum Abbrandverhalten von festen stückigen Brennstoffen in Festbett- und Rostanlagen (Dienstleistung "FuBe")

    Entwicklung einer Simulationssoftware "SoWaCo" zur Beschreibung des Feststoffumsatzes auf dem Rost, gekoppelt mit eienr Strömungssimulation auf Basis CFD
     
  • Pelletkessel
    Aufbau und Inbetriebnahme eines feststoffbasierten Durchlauferhitzers "Apello 13"
     

Wissenschaftlicher Lebenslauf:

seit 2006 Leiter der Arbeitsgruppe Verbrennungstechnologie am Institut für Technische Chemie (ITC) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
12/1995 - 02/2006 Projektingenieur am CUTEC - Institut GmbH in Clausthal
12/2000 - 12/2005 Promotion: "Mathematische Modellierung und experimentelle Untersuchungen zur Pyrolyse von Abfällen in Drehrohrsystemen“ am Lehrstuhl Verfahren und Umwelt bei Prof. Beckmann in Weimar
1988 - 11/1995 Studium Maschinenwesen bzw. Verfahrenstechnik an der Universität Stuttgart und TU Clausthal

 

Aktuelle Publikationen:

  • H.-J. Gehrmann, M. Hiebel, F.-G Simon
    "Methods for the Evaluation of Waste Treatment Processes
    Journal of Engineering, vol. 2017, Article ID 3567865, 13 pages, 2017.
    doi:10.1155/2017/3567865
     
  • J. Matthes, P. Waibel, M. Vogelbacher, H. B. Keller, A. Scherrmann, H.-J. Gehrmann
    Camera-aided analysis and control of load flexible co-combustion of biomass in a pilot-scale power plant combustion system
    8th European Combustion Meeting in Dubrovnik, April 2017
     
  • H. Mätzing, D. Baris, S. Ciuta, M. J. Castaldi, H.-J. Gehrmann, D. Stapf
    Pyrolysis gas composition of natural wood and waste wood
    6th Int. Conf. on Engineering for waste and Biomass Valorisation, Albi, France, May 2016
     
  • Krämer, P.; Flamme, S.; Schubert, S.; Gehrmann, H.-J.; Glorius, T.
    Entwicklungen zur Echtzeitanalytik von Ersatzbrennstoffen
    Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz, 25./26. Januar 2016
     
  • H.-J. Gehrmann, F.-G. Simon, M. Gleis
    Stromgeführt versus Wärmegeführt - Zahlt sich eine Investition in eine stromgeführte Abfallverbrennungsanlage aus? VDI – Richtlinie 3925 – Anwendung auf zwei Fallbeispiele ProcessNet Fachgruppe „Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung“; 23. und 24. Februar 2016, DECHEMA Frankfurt
     
  • W. Gądek, A. Łyczkowska, A. Scherrmann, H.-J. Gehrmann, A. Szlęk, H. Seifert, D. Stapf
    Characterization of biomass fuels in Isothermal Plug Flow Reactor
    Open Access Journal of Power Technologies
     
  • A. Scherrmann, H.-J. Gehrmann, W. Baumann, N. Teuscher, M. Hauser,  J. Matthes, P. Waibel, M. Vogelbacher, H. Seifert, D. Stapf, H.-R. Paur, H. Keller
    Mitverbrennung von Biomasse in einer Kraftwerksstaubfeuerung im Pilotmaßstab
    48. Kraftwerkstechnisches Kolloquium in Dresden Oktober 2016, ISBN: 978-3-934409-69-9
     
  • N. Teuscher, W. Baumann, M. Hauser, M. Heneka, D. Baris, A. Gerig, H.-J. Gehrmann, H.-R. Paur,  D. Stapf
    Combustion of polymer nanocomposites and release of nanoparticles
    European Aerosol Conference, 2016
     
  • H.-J. Gehrmann, D. Stapf
    Herausforderung Biomasse – eine Charakterisierung aus wissenschaftlicher Sicht
    14. Erfahrungsaustausches mit Fachausstellung Betrieb und Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken, 5. und 6. April 2016 in Rostock, Firma Breiding GmbH
     
  • J. Matthes, J. Hock, P. Waibel, A. Scherrmann, H.-J. Gehrmann, H. B. Keller
    A high-speed camera based approach for the on-line analysis of particles in multi-fuel burner flames
    Experimental Thermal and Fluid Science; 73 (2016) 10 – 17; http://dx.doi.org/10.1016/j.expthermflusci.2015.08.017
     
  • H. Mätzing, H.-J. Gehrmann, D. Baris, F. Castagno, H. Seifert
    Impacts of Fuel Properties on the Performance of Grate Firings
    10th European Conference on Industrial Furnaces and Boilers (INFUB-10), Porto, Portugal, April 7 - 10, 2015
     
  • Europäisches Patent erteilt
    EP3084300 - PULSATION BURNER FOR THE COMBUSTION OF SOLID FUELS, AND METHOD FOR THE OPERATION THEREOF