Institut für Technische Chemie  (ITC)

Willkommen am Institut für Technische Chemie (ITC)

  • f01
  • f02
  • f03
  • f04
  • f05
  • f06
  • f07
  • f08
  • f09
  • f10
  • f11
  • f12
  • f13
f011 f022 f033 f044 f055 f066 f077 f088 f099 f1010 f1111 f1212 f1313
 
Bioliq

Am Institut für Technische Chemie werden neue energie- und ressourceneffiziente thermo-
chemische Prozesse untersucht. Im Sinne der Energiewende kommen bei diesen Verfahrens-
entwicklungen vom Labor- bis in den Pilotmaßstab niederwertige Einsatzstoffe und Rohstoff-
alternativen zum Einsatz. Hierbei werden spezifische Messtechniken angewendet, um Prozess-
verständnis und modelltheoretische Beschreibung zu ermöglichen.

Im Energietechnikum werden unter anderem Vergasung und Hochdruck-Heißgasreinigung des bioliq®-Verfahrens betrieben, wobei biogene Einsatzstoffe energieeffizient in spezifikations-
gerechtes Synthesegas gewandelt werden.

Zwei aktuelle Innovationen sind das Celitement®-Verfahren zur CO2-armen Herstellung neuartiger Zemente oder der Carola®-Partikelabscheider für dezentrale Holzfeuerungen.

Die Professur für Hochtemperaturverfahrenstechnik an der Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik des KIT vertritt das Aufgabengebiet in der Lehre.

Kurs Hochtemperaturverfahrenstechnik

(Beginn: 24. April 2020)

Der Kurs wird als Aufzeichnung in Ilias zur Verfügung gestellt.

mehr

25 Jahre ITC

 

mehr

 

 

KIT-ITC koordiniert neues Verbundprojekt CFC - Carbon Fibre Cycle

Carbonfasern im Kreislauf - Freisetzungsverhalten und Toxizität bei thermischer und mechanischer Behandlung.

mehr