english  | Home | Impressum | Sitemap | KIT

Apello13:

Lastflexibler Pelletofen Apello13

 

Beschreibung:
APELLO 13 verfügt über eine zweite Brennstufe, um einen kurzfristig erhöhten Wärmebedarf effektiver decken zu können. In dieser werden die Pellets zerkleinert und direkt in die Flamme der ersten Brennstufe gefördert.
Durch die Zerkleinerung wird die spezifische Oberfläche vergrößert, welche den Stoff‐ und Wärmeübergang verbessert und so zu einer schnelleren Wärmefreisetzung führt.

Die zweite Brennstufe erhöht nicht nur die Wärmebereitstellung und damit die Flexibilität, sondern verbessert auch das Regelverhalten.
Durch entsprechende Auslegung des Ofens kann ein Pufferspeicher sogar ganz entfallen. Erstmals kann also mit Festbrennstoffen ein Durchlauferhitzer realisiert werden, ein völlig neues Einsatzgebiet.
Gleichzeitig verringern sich die Emissionen. Die energetische, ökologische und ökonomische Bilanz von Pelletöfen wird durch diese Optimierung stark verbessert.
 

Leistungsdaten APELLO 13
Nennwärmeleistung 12 kW
Aufgabetopfvolumen 0.5 l
Brennstoffhöhe 2 cm
Aufgabetopf-Durchmesser 10 cm
Einwaage 250 g
Charakterisierung des Abbrands über Wägezelle, Temperaturmessung und Messungen der Gas- und Staubkonzentrationen