Institut für Technische Chemie  (ITC)

REGA

Atmosphärischer Flugstromvergaser
 

 

Beschreibung:

Mit dem atmosphärischen Flugstromvergaser REGA - Research Entrained Flow Gasifier - wird die Vergasung biogener und fossiler, flüssiger Brennstoffe und Suspensionen untersucht. Die axial verschiebbare Brennerkonstruktion des Vergasers ermöglicht die Ermittlung radialer Profile von Temperatur, Gasphasenzusammensetzung und Strömungsgeschwindigkeit in unterschiedlichen Brennerabständen. Die experimentellen Daten sind die Basis für die modelltechnische Beschreibung der thermo-chemischen Prozesse bei der Flugstromvergasung und dienen der Validierung numerischer Modelle zur Simulation des Vergasungsprozesses.

 

Technische Daten:

Betriebsdruck atmosphärisch Reaktordurchmesser 0.28 m
Max. Gastemperatur 1600 °C Reaktorlänge 3.0 m
Max. Wandtemperatur 1200 °C Verweilzeit 5 s
Brennstoffmassenstrom 3 – 13 kg/h Max. therm. Last 60 kW
Vergasungsmittel Luft mit Sauerstoffanreicherung bis 70 vol%
Brennstoff Flüssigkeiten und Suspensionen

 

Arbeitsgruppe Vergasung